McDonalds und Lidl haben BEEF? Streit um Verpackungsoptik!

McDonalds und Lidl haben BEEF? Streit um Verpackungsoptik!

Was man von McDonalds Burgern hält, ist jedem seine Sache. Was man von Lidl Burgen hält, demzufolge auch.

Fakt ist wer einmal sich die Mühe gemacht hat einen Burger selbst zu machen. Und zwar vom Bun übers Patty bis hin zu Soßen und Toppings, der wird so schnell nicht wieder zu einer der beiden oben genannten Varianten greifen. Dennoch ist es amüsant zu erfahren, dass jetzt McDonalds wohl etwas erbost ist. Und zwar über die Verpackung der Mikrowellen Burger vom Discounter Lidl. Diese sehen nämlich den goldenem M Burgern zum Verwechseln ähnlich.

Lidl meint der Stil wurde lediglich dem Wunsch der Kundschaft auf moderne Optik angepasst. Mäccens bezeichnet diese Art der Verpackung als nicht ganz zufällig. Ob es jetzt wirklich so schlimm ist, in einer McDonalds ähnlichen Box einen Hamburger von Lidl zu finden? Witzig ist es allemal. Und einen so riesigen Unterschied in der Firmenideologie wird es wohl auch nicht geben.

Auf Focus Online kann man in einem Video sich die „Kunstwerke“ genauer betrachten. Ich finde sie durchaus gelungen, kaufen würde ich sie trotzdem nicht.

In diesem Sinne.. grill on!!!

Quelle: Chip.de

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − fünf =